HÖRNLEHÜTTE



Hörnlehütte Bad Kohlgrub 
1390 m
DAV - Sektion Starnberg

Die Hütte ist leicht zu erreichen, entweder zu Fuß oder mit der Hörnlebahn. Wegen der aussichtsreichen und leichten Touren ist sie zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel. Den Weitwanderern auf dem E4 bzw. dem Maximiliansweg ist sie Stützpunkt und Unterkunft, den Tagesausflüglern bietet sie Einkehr mit ausgezeichneten Speisen, Getränken und einer herrliche Sonnenterrasse.
Ab der Wintersaison 2014 mit neuen Pächtern und viel frischem Wind!



Pächter
Seppi und Franziska Schwinghammer
D-82433 Bad Kohlgrub Hörnle 1 
Telefon 0049 (0)8845/229
Fax 0049 (0)8845/757573

Betriebsurlaub im April und November
 
Schlafplätze
Matratzenlager 24 Plätze
 
Anreise
Mit der Bahn    Haltestelle Bad Kohlgrub, Kurhaus
Mit dem PKW   Parkplatz an der Talstation der Hörnlebahn, Bad Kohlgrub
                        Parkplatz an der B 23, Unterammergau - Kappel
 
Aufstieg
Gehzeit ab Bad Kohlgrub  2 Std.
Unterammergau  2 1/2 Std.
Kappel  2 1/4 Std.
Grafenaschau über Hinteres Hörnle  2 1/2 Std.
Bad Kohlgrub (Talstation) über Sonnen   1 1/2 Std.
 
 
Nachbarhütte
August-Schuster-Haus ("Pürschlinghaus") 4 Std.

Karten
Kompass 179; Bay. Top L8332
TKU 3, TK L 8332

UTM
32T
Ost: 0654343
Nord: 5278797
Kartendatum: WGS84

Geographisch
Längengrad: 11°03'18''
Breitengrad: 47°38'39''


Link zum DAV